Karriere

Uwe Peschel war acht Jahre lang Radprofi beim Team Gerolsteiner. Während dieser Zeitgewann der Zeitfahrspezialist zahlreiche Weltmeisterschafts-Medaillen, wurde sechs Mal Deutscher Meister und nahm an allen bedeutenden Rundfahrten teil, unter anderem zwei Mal bei der Tour de France. Ein Höhepunkt seiner Karriere war der Gewinn der Olympischen Goldmedaille 1992 in Barcelona. 2005 beendete Peschel seine Laufbahn. Heute lebt er mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Kressbronn am Bodensee.